Recht
Datum: 29.11.02

Gesetze und Verordnungen spielen beim Lebensmittel Nr. 1, dem Wasser, eine große Rolle. Die Palette reicht von der Ausweisung von Wasserschutzgebieten, über die Trinkwasserqualität bis hin zum "Grundwasserbewirtschaftungsplan Hessisches Ried". Grundwasser-Online wird in loser Folge einen Einblick in die rechtlichen Rahmenbedigungen geben.

Informationen zum Thema "Recht":


Wasserhaushaltsgesetz
Das Wasserhaushaltsgesetz (WHG) ist ein Rahmengesetz des Bundes, das zusammen mit den Wassergesetzen der Länder den Hauptteil des deutschen Wasserrechts bildet. Es enthält Bestimmungen über den Schutz und die Nutzung von Oberflächengewässern und des Grundwassers, außerdem Vorschriften über den Ausbau von Gewässern und die wasserwirtschaftliche Planung.
Grundwasserbewirtschaftungsplan Hessisches Ried
Der 1999 in Kraft getretene "Grundwasserbewirtschaftungsplan Hessisches Ried" (GWBWPL) hat zum Ziel, einen fachlichen Rahmen für die wasserwirtschaftlichen Entscheidungen im Hessischen Ried zu geben. Er ist der erste seiner Art in Deutschland.
Links zu Gesetzen und Verordnungen
Zahlreiche Stellen im Internet bieten Originaltexte und Erläuterungen zu Gesetzen und Verordnungen, die das Wasser oder die Wasserversorgung betreffen.


Dieser Artikel kommt von Grundwasser-Online
http://www.grundwasser-online.de

Die URL für diesen Artikel ist:
http://www.grundwasser-online.de/modules.php?name=Content&pa=showpage&pid=22